Aktuelles Ringerjugend

Maintalturnier in Schonungen

Sonntag, den 15. März 2015 um 15:23 Uhr
PDFDruckenE-Mail

Lieber spät als nie ;-)

Hier unser kurzer Ergebnisbericht vom Maintal-Turnier in Schonungen:

Ohne unsere DM-Teilnehmer und ohne Damir unserem kleinen Wirbelwind nahmen wir bei diesem Turnier teil.

Mit 190 Teilnehmern aus 30 Vereinen, unter anderem Ringer aus Holland, Belgien und den neuen Bundeländern war dieses Turnier stark besetzt.

In der Vereinswertung konnten wir einen beachtlichen 4. Platz belegen.

 


Hier im einzelnen unsere erfolgreichen Ringer:

Jugend C:

Wenig Losglück hatte Gabiel Dederer (38 kg), denn er erwischte gleich zwei Favoriten und schied leider aus.

Artur Shifadugov (38 kg) konnte durch zwei Siege den 2.Platz im Pool erkämpfen. Doch das kleine Finale um Platz 3 ging verloren und so musste er sich mit den undankbaren 4.Platz zufrieden geben.

Mit zwei Siegen und einer Niederlage erkämpfte sich Erdogan Güzey (42 kg) den 3.Platz.

Nach zwei Siegen verlor Max Klipert (42 kg) aber das Finale. Die Silbermedaille war ihm aber sicher.

Mit einem Schultersieg und einem überlegenen Punktesieg sicherte sich Nikolay Isaev (50 kg) die Goldmedaille.

Aus der D-Jugend:

Mit Elan ging Jakob Klipert (29 kg) zur Sache. Zeit Schultersiege brachten auch ihm die Goldmedaille ein!


Aus der E-Jugend:

Erstmals konnte Francis Muoh (23 kg) nach seinem grade erst vollendeten sechsten Lebensjahr bei einem Turnier teilnehmen. Nach zwei Schultersiegen und einem Punktesieg stand Francis im Finale. Nach hartem Kampf unterlag er denkbar knapp nach Punkten. Doch die Silbermedaille war bei seinem ersten Start ein toller Erfolg.

Nun stellte sich auch der Erfolg bei Felix Stuflesser (25 kg) ein. Zwei Siege und zwei Niederlagen brachten ihm den 5. Rang ein. Mutter Sandra und Opa Max strahlten dabei mit Felix um die Wette.

Noch nicht ganz so erfolgreich war Arda Koc (27 kg). Doch durch seinen Trainingsfleiß wird sich auch bei ihm der Erfolg einstellen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 15. März 2015 um 16:45 Uhr
 

Zugelassen zur Deutschen Meisterschaft!

Mittwoch, den 04. März 2015 um 15:03 Uhr
PDFDruckenE-Mail

So nun haben wir es schriftlich!

Von uns sind folgende Teilnehmer zur deutschen Meisterschaft zugelassen und werden antreten:

Von den Junioren / Freistil (06.03.-08.03.2015) in KSC Hösbach /HES:
Lawrence Muoh

Aus der B-Jugend / Freistil (13.01.-15.03.2015) in TSG Herdecke / NRW:
Adrian Baranowski
Daniel Sacharow
Ömer Senyigit

Und in Griechisch-Römisch am 13.03.-15.03.2015 in KSV Rimbach /HES:

Michael Janot
Deniz Sahin

Wir freuen uns und wünschen natürlich allen Teilnehmern viel Erfolg!

   

Ergebnisse Bezirksmeisterschaft 17.01.2015:

Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 14:47 Uhr
PDFDruckenE-Mail

Am 17.01.15 auf der Bezirksmeisterschaft in Neumarkt konnten wir folgende Plätze erreichen „smile“-Emotic

Vereinswertung 1. Platz SC Nuernberg 04

Platz 1: 
Michael Welz
Daniel Sacharow 
Berkan Koc
Damir Shifadugov 
Adrian Barnowski
Besir Mirza Alan
Saltuk Kezer

Platz 2:
Jakob Klipert
Batuhan Kezer
Michael Janot
Ömer Senyigit
Yusuf Senyigit

Platz 3:
Arda Koc
Artur Shifadugov
Deniz Sahin
Stefan Makarov

Platz 4:
Irmak Yigit
Gabriel Dederer

ringen3.jpg - 30.92 Kb

Bild: Damir Shifadugov 

ringen 2.jpg - 31.20 Kb

Bild: Jakob Klipert

ringen 17.01.15 bezirksmeisterschaft.jpg - 33.24 Kb

Bild: Arda Koc

 


Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 15:36 Uhr
   

Bezirksoberligameister 2013 Jugend

Geschrieben von: Administrator Montag, den 30. Dezember 2013 um 06:37 Uhr
PDFDruckenE-Mail

Es war ein sehr erfolgreiches Jahr für unsere Jugendringer, die durch ihren Einsatz Meister der Bezirksoberliga geworden sind, der höchste Titel, den man als Schülermannschaft erreichen kann. Dazu beigetragen hat unser Trainerteam Alp Senyigit, Alexander Janot, Viktor Barnowski und Tolga Izci. Unsere Meistermannschaft sieht man auf dem Mannschaftsbild. Wir sind sehr stolz auf unsere erfolgreiche Jugendmannschaft, endlich haben wir unser Ziel als Meister der Bezirksoberliga erreicht! Wir gratulieren.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. Dezember 2013 um 06:39 Uhr
   

Heimkampf Jugend gegen Weißenburg

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 11. Oktober 2013 um 17:50 Uhr
PDFDruckenE-Mail

Am Samstag, den 05.10.2013, hatten wir einen Heimkampf gegen den TSV Weißenburg. Wir haben mit einem Endergebnis von 28:11 gewonnen.

Michael Welz, Adrian Barnowski und Stefan Makarov siegten souverän mit Technischen Überlegenheit gegen ihre Gegner. Mit einem klaren Schultersieg gewannen Besir Alan und Daniel Sacharow. Michael Janot konnte nach Punkten seinen Gegner gezwingen. Saltuk Kezer war kampflos. Enis Karacelep, Yusuf Senyigit und Emre Sag haben alles gegeben, aber unglücklich verloren.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Januar 2015 um 23:00 Uhr
   

Seite 6 von 6

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

NEWS

Hallo zusammen und aufgepasst!

Ab sofort bieten wir im SC 04 Nürnberg auch knackige Zumbakurse an!

Einfach mal rein schnuppern. Es lohnt sich!

 

 

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sponsoren